Wir

Grundlagen


Die Basis des Gruppenlebens ist eine vertrauensvolle und liebevolle Beziehung zwischen Kindern und Bezugspersonen und den Kindern untereinander. Durch die Altersmischung lernen ältere Kinder, auf die jüngeren zu achten und sie in ihr Spiel mit einzubeziehen. Die jüngeren Kinder profitieren vom Entwicklungsfortschritt der Älteren. Die geringe Gruppengröße sorgt für eine entspannte Atmosphäre und ermöglicht optimale Betreuung.

Im "Elterncafé" treffen sich jeden Freitag Eltern, Kinder und Betreuerinnen, um sich miteinander auszutauschen. Darüber hinaus gibt es gemeinsame Ausflüge sowie einmal im Jahr ein gemeinsames Wochenende in einer Jugendherberge.

Finanzierung


Die laufenden Ausgaben des Kinderladens für Gehälter, Miete, Essen etc. werden durch Elternbeiträge und Zuschüsse des Landes Bremen finanziert. Der Monatsbeitrag pro Kind liegt derzeit bei € 383,- im Monat pro Kind, inklusiv Essen.